Termine

LESECAFÉ am Samstag, 20.01.2018, 15:30 Uhr, Bibliothek im Gutshaus Altlandsberg

© Erika Wollanik

„Brüderlein und Schwesterlein“

Mutmaßungen über das Verschwinden von Magdalena

 Roman von Erika Wollanik

Obwohl eine Frau und ein Mann die Protagonisten in dem Roman sind, haben wir es nicht mit einer Liebesgeschichte zu tun, jedenfalls nicht mit einer im herkömmlichen Sinne.  Paul, soviel steht fest, ist in zunehmendem Maße von Magdalena angetan. Magdalena dagegen bleibt bei aller scheinbaren Bodenständigkeit eine eher rätselhafte Gestalt, nicht nur für Paul. Was hat ein gewisser Babinska damit zu tun? Irgendetwas stimmt da nicht. Warum wird Magdalena nicht gefunden? Trotzdem ist die Geschichte aber kein Krimi. Aufgelöst wird das Ganze durch eigene Lektüre und die Autorin wird uns weitere Einblicke geben.

Einlass 15:00 Uhr

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten

 

 

 

Der Förderverein Bibliothek Altlandsberg e.V.
lädt ein zum
bitterbösen, aber auch saukomischen schwarzen Politkrimi

"Zwei Engel für Charly", Freitag, 16.03.2018, 19.00 Uhr,
Schlosskirche Altlandsberg

Sabine Genz und Franziska Hausmann
  „Zwei Engel für Charly“
 

 ©Charly M.

Aber Moment doch mal! Gab`s da nicht mal einen Straßenfeger im Fernsehen der siebzi-ger und achtziger Jahre „3 Engel für Charly“? 3 supergestylte und supercoole Detektivin-nen, ständig im Auftrag eines gewissen Charly auf Jagd in der Welt des Verbrechens, nach Betrügern, Rauschgiftdealern, Waffen-händlern, gegen Korruption und Amtsmiss-brauch - investigativ, undercover, top secret - das ganze Programm! Wäre das nicht auch, dachten wir uns, eine herrliche aktuelle Spielwiese für politisches Kabarett heutzuta-ge? Aber woher nehmen wir um Gottes Wil-len die Engel? Kein Problem.
Charly M. spielt doch gerade ein Programm in dem zwei Kabarettistinnen, ständig auf der Jagd nach guten Pointen und bissiger Satire, am Anfang des Programms gegen einen Baum fahren und am Ende in den Himmel. Titel: Nur Frauen sterben schöner! Also, zwei Engel hätten wir schon. Einen Charly auch, der ihnen die Aufträge gibt, sogar einen Charly M. , Maskottchen unseres Kabaretts, bärtiger Philosoph aus Trier im Jenseits, der den Verhältnissen damals wie auch heute wieder den bösen Finger zeigt, also jetzt alles nochmal auf Ende im Jenseits für den himmli-schen Neuanfang im Diesseits.

Einlass 18:30 Uhr
Tickets in der Stadtinformation Altlandsberg,
Krummenseestraße 3,
info@schlossgut-altlandsberg.eu,
Tel. 033438 151150 oder über www.reservix.de
Kartenpreis im Vorverkauf: 18 €, an der Abendkasse: 20 €

 

 

 

"Die Strickl(i)eseln"

 

Jetzt kommen wieder die langen dunklen und kalten Winterabende. Da sitzt man doch gern gemütlich beisammen und plaudert bei einer Handarbeit und einem leckeren Getränk.

Wer also Lust, Zeit und Interesse daran hat, kann sich in der Bibliothek an folgenden Tagen jeweils zwischen 18:00 und 20:00 Uhr einfinden.

Also wer wieder Lust hat, kann sich zu folgenden Terminen jeweils donnerstags, 18 bis 20 Uhr in der Bibliothek im Gutshaus einfinden:

04.01.2018

18.01.2018  

01.02.2018  

15.02.2018  

01.03.2018  

15.03.2018

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf einen unterhaltsamen, aber auch nachdenklich stimmenden Abend.

Gabi Gottschling

(Vorsitzende des Fördervereins Stadtbibliothek Altlandsberg)